Ökumenisches Frauenfrühstück

Nichts bleibt wie es ist - Veränderungen leben - eine Herausforderung?

Frühstück - Guten Morgen
Andreas Hermsdorf, pixelio.de (https://www.pixelio.de)

Immerzu verändert sich irgendetwas. Wir selbst, indem wir älter werden, uns weiterentwickeln, dazu lernen und Neues erleben. Es verändern sich die Menschen um uns herum - manche gehen, andere Menschen kommen in unser Leben. Veränderungen gehören zum Leben ebenso wie das Atmen und die Nahrungsaufnahme.
Ohne Veränderungen würden wir dauerhaft auf der Stelle treten. Doch manchmal braucht es Mut, sie zu begrüßen, sie zu erlauben. Wie begegnen wir Veränderungen und was kann uns helfen mit neuen Herausforderungen zu leben?

Zum mittlerweile 27. ökumenischen Frauenfrühstück laden wir alle interessierten Frauen am Mittwoch, den 6.11.2019 um 9 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Niedernhausen ganz herzlich  ein. Als Referentin wird uns Frau Elke Seipel aus Darmstadt durch das Thema begleiten.
Es gibt Gelegenheit, sich auszutauschen und den einen oder anderen Tipp mitzunehmen. Für Mütter mit kleinen Kindern bieten wir eine Kinderbetreuung an.
Für das Frühstück wird ein Beitrag von 5 € erbeten.


Eine Anmeldung der Teilnehmerinnen und ggf. der Kinder ist möglich bis zum 3.11.2019 unter folgenden Telefonnummern:

  • Evangelisches Pfarrbüro, Tel. 06127/2405
  • Marlies Sauerborn, Tel.: 06127/8706
  • Andrea Harms, Tel.: 06127/5704

Das Planungsteam freut sich auf euren Besuch.

Veranstaltungsort
Gemeindehaus
Schlagworte
Frauen
Frauenplausch
Mütterkreis
Zeitpunkt
06.11.2019 09:00 - 11:00